Geschafft

        

Rechtzeitig zum Ferienbeginn haben wir die nötigen Spenden zusammen für unseren Wasserspender.

Dieser wird nun in den Ferien in der Schule aufgestellt und kann dann hoffentlich gleich am Montag, den 6.11.17 von den Schülern in Betrieb genommen werden.

Möglich wurde das nur, weil zum einen die Eltern das Projekt großartig finanziell unterstützt haben. Aber wir konnten auch einige Firmen gewinnen, die uns finanziell unter die Arme gegriffen haben.

Daher danken wir nun ganz herzlich:

  • Fa. Albrecht
  • „Alter Wirt“
  • Convotherm
  • Elektro Egner
  • Hausverwaltung Kress und Flossmann
  • Institut für evidenzbasierte Gesundheits- & Versorgungsmanagement (IGFV)
  • kath. Frauenbund Huglfing
  • Kleintierpraxis Drs. Eulenburg & v. Einem
  • Küchenstudio Brenner
  • Link Haustechnik
  • Fa. Permaton
  • ProWin Weinmann
  • Schmid Gastro-Service
  • Spitzweg Apotheke
  • Fa. Strohmaier
  • Fa. Weiß Heizung/Sanitär

Der Elternbeirat

im Namen der gesamten Schulfamilie

der Grund – und Mittelschule Huglfing

Das besondere Pausenbrot 25.10 – 27.10.

Das besondere Pausenbrot….

 

… gibt es wieder vom 25.10. – 27.10.17

Wie gehabt werden Schnittlauch-, Marmeladen-, Honigbrote und Bananenmilch oder Milch pur verkauft, Obst – und Gemüsesticks werden kostenlos angeboten.

Klasseneinteilung zum Helfen:

25.10.: Klassen 3a, 4c, 6, 7, 9

26.10.: Klassen 1b, 2b, 3b, 4a, 8

27.10.: Klassen 1a, 2a, 4b, 5, 9P

Natürlich sind wir wieder auf Spenden v.a. von Schnittlauch angewiesen. Bitte erkundigt Euch bei Euern Klassenelternsprechern, wie ihr helfen könnt.

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe und ein gutes Gelingen!

Wasserspender

Elternbeirat der Grund – und Mittelschule Huglfing

Liebe Unterstützer der Grund- und Mittelschule Huglfing,
aus gesundheitlichen und ökologischen Gründen soll die Grund – und Mittelschule Huglfing mit einem Wasserspender ausgestattet werden, wie es bereits in vielen öffentlichen Einrichtungen üblich ist.
Es soll ein leitungsgebundener Trinkwasserspender vom Fachmann installiert werden. Die Kinder können sich dann jederzeit und sooft sie wollen ihre mitgebrachten Trinkflaschen mit gekühltem Trinkwasser auffüllen, das je nach Vorliebe gesprudelt oder still ist. Z. Bsp. durch das System der Fa. Jakob ist eine größtmögliche Hygiene gewährleistet. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf ca. 5000,- €.

Wie man im bayerischen Umweltministerium nachlesen kann, handelt es sich bei dem Huglfinger Wasser um Trinkwasser exzellenter Qualität.
Ihr gespendetes Geld fließt damit zu 100% an die Schüler zurück und ist daher gut investiert.

Manche Projekte sind ohne die Unterstützung von Spendern nicht realisierbar, da der staatliche Sachaufwandträger für die Unkosten/Anschaffungskosten nicht immer aufkommen kann.
Jegliche Spende ist natürlich steuerlich absetzbar.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Die Spender werden in jedem Fall, wenn sie es wünschen, namentlich genannt.
Für Ihre Unterstützung bedankt sich der Elternbeirat im Namen der gesamten Schulfamilie der Grund – und Mittelschule Huglfing

Auswertung zur Umfrage „Ganztagsschule“

Liebe Eltern!
Bei unserer gemeinsamen Umfrage mit der Schulleitung und dem Sachaufwandsträger zum Thema Ganztagsschule wurden ca 40% der ausgeteilten Bögen zurückgegeben. Das ist eine wirklich gute Rücklaufquote und repräsentativ. Natürlich konnten wir nicht differenzieren, ob manche der ausgefüllten Bögen mehrfach gezählt wurden, d. h. Eltern von zwei und mehr Kindern den Fragebogen mehrmals abgegeben haben.

Nun zur Auswertung, die Zahlen verstehen sich nach Auswertung der zurückgegebenen Umfragebögen:
Der allgemeine Tenor war, dass man eigentlich mit der Betreuungssituation in Huglfing ganz zufrieden ist, da es auch eine gewisse Flexibiltät schaft. Die meisten Kinder werden zu Hause betreut. Die derzeitige Betreuungssituation  entspricht bei der überwiegenden Mehrheit der Eltern ihren Betreuungswünschen. Ca. 1/3 der Kinder besuchen die Mittagsbetreuung.  Wenn eine Ganztagsschule eingerichtet werden würde, würden 41 Eltern sich für eine zweitägige Betreung, 17 für  drei Tage und 15 für 5 Tage Betreuung in der Ganztagsschule interessieren. Zum Teil wurde das Interesse aber mit einem gut organisiertem Rahmenprogramm verknüpft.

Andererseit wurde dennoch von 43 Eltern Interesse an dem Thema Ganztagsschule  geäußert. Daher haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen, Anfang des nächsten Schuljahres darüber eine Informationsveranstaltung anzubieten. Dazu werden wir noch berichten und den Termin rechtzeitig bekannt geben.

Euer Elternbeirat

Das besondere Pausenbrot….

…gibt es wieder vom 31.5. – 2.6.17

Wie gehabt werden Schnittlauch-, Marmeladen- und Honigbrote, Bananenmilch oder Milch pur verkauft.
Obst- und Gemüsesticks werden wieder kostenlos angeboten.
Zur Mithilfe sind die Klassen folgendermaßen eingeteilt:
31.5. Klassen 3a, 3c, 5, 7, 8
1.6. Klassen 1b, 2b, 2a, 4b, 9
2.6. Klassen 1a, 3b, 4a, 6, 9P

Natürlich sind wir wieder auf Spenden v.a. von Schnittlauch angewiesen. Bitte erkundigt Euch bei Euern Klassenelternsprechern, wie Ihr helfen könnt.

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe und ein gutes Gelingen.
Euer Elternbeirat

Ganztagsschule vielleicht auch in Huglfing ??

Warum dieses Thema: Das Kultusministerium will die Einrichtung von Ganztagsschulen in Bayern fördern. Schulleitung, Sachaufwandsträger und Elternbeirat sind sich einig, dass vor folgenreichen Entscheidungen eine Bedarfsumfrage in der Schul-Elternschaft und bei den Vorschuleltern sinnvoll wäre.

Würde eine Ganztagsschule eingerichtet werden, gäbe es damit keine zusätzliche Mittagsbetreuung nach dem vorhandenen Muster mehr. Aber neben einer Ganztagsschule besteht weiterhin die Möglichkeit für Eltern ohne Bedarf ihre Kinder zu den normalen Schulzeiten  – also nur vormittags – in die Schule zu schicken. Das Schulsystem Ganztagsschule läuft also parallel zum normalen Schulsystem. Wenn sich mind. 14 Kinder in den 4 Tagen ganz verpflichtend anmelden (oder entsprechend mehr Kinder an mind. 2 Tagen), könnte eine Ganztagsschule eingerichtet werden. In Huglfing würde aufgrund der Verkehrsanbindung der Unterricht dann um 15.30 Uhr enden. Ganztagsschule vielleicht auch in Huglfing ?? weiterlesen