Wasserspender

Elternbeirat der Grund – und Mittelschule Huglfing

Liebe Unterstützer der Grund- und Mittelschule Huglfing,
aus gesundheitlichen und ökologischen Gründen soll die Grund – und Mittelschule Huglfing mit einem Wasserspender ausgestattet werden, wie es bereits in vielen öffentlichen Einrichtungen üblich ist.
Es soll ein leitungsgebundener Trinkwasserspender vom Fachmann installiert werden. Die Kinder können sich dann jederzeit und sooft sie wollen ihre mitgebrachten Trinkflaschen mit gekühltem Trinkwasser auffüllen, das je nach Vorliebe gesprudelt oder still ist. Z. Bsp. durch das System der Fa. Jakob ist eine größtmögliche Hygiene gewährleistet. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf ca. 5000,- €.

Wie man im bayerischen Umweltministerium nachlesen kann, handelt es sich bei dem Huglfinger Wasser um Trinkwasser exzellenter Qualität.
Ihr gespendetes Geld fließt damit zu 100% an die Schüler zurück und ist daher gut investiert.

Manche Projekte sind ohne die Unterstützung von Spendern nicht realisierbar, da der staatliche Sachaufwandträger für die Unkosten/Anschaffungskosten nicht immer aufkommen kann.
Jegliche Spende ist natürlich steuerlich absetzbar.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Die Spender werden in jedem Fall, wenn sie es wünschen, namentlich genannt.
Für Ihre Unterstützung bedankt sich der Elternbeirat im Namen der gesamten Schulfamilie der Grund – und Mittelschule Huglfing

Schreibe einen Kommentar