Schlagwort-Archive: Schule

Digitales Lernen mit mebis, der digitalen Lernplattform

Was ist mebis?

Zitat aus der Pressemeldung:
„In der digitalen Internetplattform ‚mebis’ finden bayerische Lehrkräfte nun gebündelt an einem Ort die Unterstützung, die sie für die Vermittlung von Medienkompetenz und für einen Unterricht mit modernen Medien an unseren Schulen brauchen“, betonte Kultusstaatssekretär Bernd Sibler anlässlich der Freischaltung des Internetportals.

Hier die gesamte Pressemeldung vom 21. November 2012: https://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/1633/online-portal-mebis-bayerns-schueler-und-lehrer-betreten-digitale-lernwelt.html

Ist sogar einen Wikipediaeintrag wert: https://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/1633/online-portal-mebis-bayerns-schueler-und-lehrer-betreten-digitale-lernwelt.html

mebis ist übrigens nicht nur für Gymnasien, sondern für alle Schulformen, seit es vom ersten Moodle-Ansatz 2006 bis 2014 zu mebis überführt wurde.

So enthält mebis z.B. die gesamten Fragen der Qualis, Abi uvm.

Da der Zugang zu mebis nur über die Freischaltung durch eine Schule erfolgen kann, wäre es interssant zu wissen, ob die Huglfinger Schule über einen Zugang verfügt.

 

Funkamateure basteln mit Kindern

Zu den wesentlichen Komponenten der MINT-Fächer gehört auch der Amateurfunk. Dabei stellen sich die Funkamateure immer wieder gern mit ihrer Arbeitsleistung zur Verfügung.

Eltern, Lehrkräfte, Schulleitungen, Elternbeiräte anderer Schulen, sprecht uns an, der nächste Ortsverband der Funkamateure hier im Landkreis steht gern zur Verfügung, für jede Schule, für jedes Alter.

So geschehen während des Weilheimer Ferienprogrammes wie uns ein Artikel des Weilheimer Kreisboten zeigt. Teils erst 9-jährige löteten mit großer Begeisterung und erfuhren wie elektronische Bauteile funktionieren und zusammenwirken:

http://www.kreisbote.de/lokales/weilheim-schongau/ferienprogramm-weilheim-amateurfunker-weilheim-pfaffenwinkel-6729936.html

Quelle: Kreisbote Weilheim/Schongau
Foto: © Sofia Wiethaler

Familien- und Sexualerziehung: Bayern hat neue Richtlinie

Es gibt eine neue Richtlinie des Bayerischen Kultusministeriums für Familien- und Sexualerziehung. Hier soll die Vielfalt der Lebensformen und die Themen Hetero-, Homo-, Bi-, Trans- und Intersexualität genauso besprochen werden wie sexualisierte Bilder in den Medien, sexuelle Identitätsfindung und Prävention vor sexueller Gewalt.

Hier einige Quellen zur Information, dem BR war es sogar eine eigene Familien- und Sexualerziehung: Bayern hat neue Richtlinie weiterlesen

E-Mail-Adressen eb-schule-huglfing.de

Nun werden die E-Mail-Adressen unter eb-schule-huglfing.de verteilt!

Bisher habe ich 4 konkrete Rückmeldungen zu einer eigenen E-Mail-Adresse unter eb-schule-hulgfing.de. Manche möchten auch keine andere Mailadresse.  Auch das ist natürlich kein Problem.

Wer mich kontaktieren möchte: admin@eb-schule-huglfing.de

Elternbeiratsmitglieder, wer möchte noch eine solche E-Mail-Adresse?
Wer keine möchte, muss sich auch nicht melden, danke!

Jürgen Bergmoser, Admin bei eb-schule-huglfing.de und Elternbeiratsvorsitzender Mittelschule Huglfing