Wahlvorschläge Wahl des Elternbeirates 2016/17

Folgende Wahlvorschläge für die Wahl des Elternbeirates 2016/17 der Grund- und Mittelschule Huglfing sind eingegangen:

Grundschule:

– Birgit Klöck, 3b
– Corinna Possekel, 3c
– Ina Geisler, 4a
– Sandra Gassert, 3b
– Ingo Hübner, 2a
– Sonja Galleithner, 2b
– Antje Kämpfer, 1a

lindig– Anamica Lindig, 1a
Ich bin verheiratet und habe drei Kinder im Alter von 6, 4 und 2 Jahren. Nach dem Abitur am Gymnasium Weilheim habe ich in München Jazzgesang studiert. Seit 2008 wohnen wir in Huglfing, wo ich mich u.a. im Sportverein und als Chorleiterin ehrenamtlich engagiere und ein breit gefächertes Netzwerk aufbauen konnte, nicht zuletzt auch durch mein musikalisches Mitwirken auf vielen lokalen Veranstaltungen.
Besonders wichtig sind mir der Austausch und eine gute Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern und Schülern um unsere Kinder gemeinsam und in einem positiven Miteinander in ihren ersten Schuljahren zu begleiten und zu unterstützen.

– Ruth Weinbuch 1a
– Maciej-Pelc, 1a

– Dr. Carolina von Einem, 3a
verheiratet, 3 Kinder (14, 11 und 8 Jahre), seit 2004 in Huglfing, in eigener Praxis in Murnau als Tierärztin tätig.
Meine Jüngste ist in der 3. Klasse in der Grundschule. Seit ihrer Einschulung bin ich im Elternbeirat in der Grundschule Huglfing. Zuvor hatte ich mich 8 Jahre im Kindergarten-Elternbeirat engagiert.
Elternbeirat heißt für mich nicht nur Butterbrezn zu verkaufen und das besondere Pausenbrot zu veranstalten.
Elternbeirat heißt für mich auch Verantwortung zu übernehmen für die Anliegen von Eltern und Schüler und neue Aspekte, Anregungen und Wünsche weiterzugeben und wenn möglich gemeinsam zu realisieren.

 

Mittelschule:

logo_jb– Jürgen Bergmoser, 9
Bisheriger Elternbeiratsvorsitzender Mittelschule. 62 Jahre alt, Frührentner. Ich habe einen Sohn in der neunten Klasse der Mittelschule.
Ich setze mich aus eigener Erfahrung besonders für die Belange von Schülern mit Förderbedarf ein. Dabei sind mir die Begriffe ADHS und Autismus sehr vertraut.
Im Juni 2016 habe ich die Website des Elternberates ins Leben gerufen, online gebracht und betreue diese auch als Admin. Als Digisaurier bin ich mit allen digitalen Themen vertraut und der verantwortungsvolle Umgang mit diesen Medien ist mir sehr wichtig. Dabei lege ich Wert sowohl auf inhaltliche als auch auf technische Schwerpunkte.

– Rudi Liess, 6/9
– Hildegard Fischer, 6
– Tasmin Alex, 5

Laut neuer Wahlordnung wären mehr Wahlvorschläge möglich gewesen. So ist die Anzahl der möglichen Elternbeiräte von acht in der Mittelschule und zwölf in der Grundschule nicht erreicht worden.

Die Wahl des neuen Elternbeirates findet am 19.10.2016 von 16:00 bis 19:00 statt. Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten. Bitte bringt Euren Wahlschein mit.